Bandic on Facebook: What kind of premiere would it be without the main actor coming

*ZAGREB.COM.HR*

Bandic on Facebook: What kind of premiere would it be without the main actor coming


ZAGREB Mayor Milan Bandić boasted on his Facebook about his arrival at the premiere of the film Kumek by director Darijo Juričan.


It should be reminded that Bandić came to Zagreb tonight for the premiere of Darijo Juričan's film, which primarily deals with the corruption scandals of the multiple USKOK indictee who is still at the helm of the Croatian capital. He was wearing a T-shirt that said "Tireless".

Bandic on Facebook What kind of premiere would it be without the main actor coming

He spat on the movie and ran away, and then bragged on Facebook

"Congratulations on your work, it's time to come when someone calls you. I'll have to disappoint him tonight because I won't be able to watch the whole film. He could have done a smaller work. If I were a director, I would be three times better," said Bandic. he turned and left, while reporters shouted questions at him.


After that, he boasted on Facebook about coming to the premiere.


"Tireless! What a film and a premiere it would be without the main actor coming," Bandic posted on Facebook.



Bandic auf Facebook: Was für eine Premiere wäre es ohne den Hauptdarsteller
Der Bürgermeister von ZAGREB, Milan Bandić, prahlte auf seinem Facebook mit seiner Ankunft bei der Premiere des Films Kumek durch Regisseur Darijo Juričan. Es sei daran erinnert, dass Bandić heute Abend in Zagreb zur Premiere des Films von Darijo Juričan kam, der sich hauptsächlich mit den Korruptionsskandalen des mehrfachen USKOK-Angeklagten befasst, der immer noch an der Spitze der kroatischen Hauptstadt steht. Er trug ein T-Shirt mit der Aufschrift "Tireless". Er spuckte auf den Film und rannte weg und prahlte dann auf Facebook

"Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Arbeit, es ist Zeit zu kommen, wenn Sie jemand anruft. Ich muss ihn heute Abend enttäuschen, weil ich nicht den ganzen Film sehen kann. Er hätte eine kleinere Arbeit machen können. Wenn ich ein Regisseur wäre, wäre ich dreimal besser", sagte Bandic. Er drehte sich um und ging, während Reporter ihm Fragen zuwarfen.
Danach prahlte er auf Facebook damit, zur Premiere zu kommen.
"Unermüdlich! Was für ein Film und eine Premiere wäre es ohne den Hauptdarsteller", postete Bandic auf Facebook.